Besuch der Gemeinschaftshauptschule Bad Wünnenberg

Im Rahmen der Berufwahlvorbereitung besuchten die neunten Klassen der Gemeinschaftshauptschule am 31. Mai die Wöhler Brush Tech GmbH in Bad Wünnenberg.

Besuch der Gemeinschaftshauptschule Bad Wünnenberg

Organisiert von den Lehrerinnen Frau Weiß und Frau Müller besuchten 36 Schülerinnen und Schüler das Unternehmen, um sich über die Ausbildungsberufe des Maschinenbauunternehmens zu informieren. Nach einer kurzen Begrüßung und Firmenpräsentation durch den Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Matthias Peveling, wurden die Schüler in drei Gruppen eingeteilt und von Auszubildenden und deren Ausbildern durch die einzelnen Abteilungen geführt.

Dieter Dyck stellte mit Ausbilderin Elenor Tölle den Schülerinnen und Schülern den Beruf des technischen Produktdesigners vor und zeigte anhand von Beispielen, welche Aufgaben in seinen Bereich gehören.

Weiter ging es in der Produktion: Hier erläuterten Daniel Kupsch und sein Ausbilder Norbert Münster anschaulich, was ein Industriemechaniker bei Wöhler Brush Tech macht und in welchen Produktionsbereichen er tätig ist.

Am Beispiel eines Schaltkastens präsentierten Andreas Dreker und Ausbilder Meinolf Kaup das Spektrum des Elektronikers, bevor Sie direkt an einer Maschine vorführten, welche Arbeiten dazu gehören.

Neben Informationen zu den einzelnen Berufsbildern erhielten die Schüler Tipps, worauf bei Bewerbungen geachtet wird sowie Informationen zu Ausbildung und Praktika im Unternehmen. Im Anschluss an die Firmenführung bot sich bei der Schlussrunde die Möglichkeit offene Fragen zu klären.

Sowohl Stefanie Weiß als auch Matthias Peveling sind sich sicher, dass solche Aktionen den Schülern weiterhelfen sich auf dem Ausbildungsmarkt zu orientieren und den für sie geeigneten Beruf zu finden.

Juni 2012 |