Wöhler Bohemia kauft Rollpin Sparte von MBK Maschinenbau

woehler-bohemia-kauft-mbk-roll-pin-sparte Wöhler Bohemia S.R.O., mit Sitz im tschechischen Pelhrimov, baut das Angebot an Maschinen zur Herstellung von Pinseln und Farbrollern weiter aus und übernimmt die Rollpin Sparte des Baden-Württembergischen Maschinenbauers MBK Maschinenbau in Kisslegg.

Das Unternehmen Wöhler Bohemia, welches 1994 als Tochtergesellschaft der in Deutschland ansässigen Firmen der Wöhler Gruppe gegründet wurde, entwickelte sich in den letzten Jahren stetig weiter. So konnte neben der Auftragsfertigung für die deutschen Muttergesellschaften der Umsatz mit eigenen Produkten auf über 80% gesteigert werden. Durch den Kauf der Rollpin Sparte, welche neben Maschinen zur Herstellung von Pinseln und Farbrollern auch Misch- und Dosieranlagen umfasst, wird das bereits bestehende Angebot von Wöhler Bohemia nochmals erweitert.

Die MBK Maschinenbau GmbH, welche seit Jahren zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich Schweissmaschinen für Bewehrungen in der Betonindustrie zählt, will sich zukünftig nur noch auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Durch den Zukauf stärkt Wöhler seine Marktposition und schafft Raum für innovative Weiterentwicklungen. Als einer der führenden Hersteller von Maschinen für die Produktion von Pinseln und Bürsten für industrielle Anwendungen und den Verbrauchermarkt, kommt nun, neben neuem Know-how, auch der Bereich Misch- und Dosieranlagen dazu. Wöhler wird so zu einem einzigartigen Anbieter für Maschinen die optimal auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind und ihnen spezifische Lösungen bieten.

Dass Wöhler Bohemia der richtige Käufer für die Rollpin Sparte ist, finden auch Albert und Mario Pfender, Geschäftsführer der MBK Maschinenbau GmbH. Denn mit der Erfahrung ist auch gewährleistet, dass bestehende Kunden auch weiterhin exzellenten Service für ihre Maschinen erhalten. „Die Kunden können sich voll darauf verlassen, dass Sie bei Wöhler Bohemia weiterhin in guten Händen sind.“ ergänzt Jaroslav Markvart, Geschäftsführer der Wöhler Bohemia S.R.O..

Hierzu steht ab sofort eine Service-E-Mail-Adresse zur Verfügung. Über machinery@woehler.cz können Kunden, die mit MBK Maschinen arbeiten, mit Wöhler in Kontakt treten.

Januar 2015 | Schlagwörter: , , ,