Logo Wöhler

Streifenbürstenmaschine MSB 960

Flexible Streifenbürsten für Anwendungen mit hohem Sauberkeits- und Hygieneanspruch

Highlights

+ korrosionsfreie Anwendungsbereiche
+ ultraleichte Walzenbürsten aus Vollkunststoff
+ hochdichte und geschlossene Besatzstreifen
+ wirtschaftliche Endlosproduktion oder auf Schnittlänge

Diese zukunftsweisende Technologie ermöglicht die Herstellung von flexiblen Streifenbürsten. Aufgrund der hohen Flexibilität und der homogenen Materialzusammensetzung der Streifenbürste sowie eine optimale Recylingfähigkeit gibt es eine Vielzahl von Einsatzgebiete.

Diese Eigenschaften ersetzen die klassische Metallstreifenbürste und ermöglichen eine mühelose Formgebung des Bürstenstreifens. Gewickelte Walzen und gewickelte Vollkunststoff-Rohr-Körper können ebenso einfach konstruiert werden wie Bürsten-Vorprodukte für das Einsetzen in Spritzgussteile.

Bei dem Verfahren werden praktisch verlustfrei synthetische Materialien mit einem integrierten Extrusionsprofil zu einer Endlosstreifenbürste verbunden.

Die besondere Flexibilität erlaubt das Wickeln von Endlosprofilen im Fassbehälter aus denen man später auftragsbezogenen ablängen kann. Die Konstruktion erlaubt neben Miniaturprofilen auch den Ersatz von bisher bekannten flexiblen gestanzten Streifenbürsten mit dem Vorteil einer geschlossenen und hohen Besatzdichte.

Standard-Ausstattung

• Automatische Bündelzufuhr BC 760 und BUD 300
• Hochgeschwindigkeits-Abteiler ARS 70
• Besatzausrichtsystem BAV 500
• Schneidaggregat MSA 3

Optionale Module

• Abteiler BLS 700
• Schlitzvorrichtungen FLA 10
• Wickler PPW 190
• Nutenstanzvorrichtungen NUT 10 2
• Trimmsysteme DFS 90, STG 2
• Schneidaggregate MSA 20 2

2 Nachbearbeitungsstation FSA erforderlich

SO ERREICHEN SIE UNS

Allgemeine Anfragen

+49 29 53 - 73 300

Aftersales / Ersatzteile

+49 29 53 - 73 300

Technischer Kundendienst

+49 29 53 - 73 333





    ABMA Logo
    FEIBP Logo
    VDPB Logo
    EnEff Logo
    VDPB Logo
    TüV ISO 9001 Logo