Logo Wöhler

Bearbeitungsstation zum Schleifen und Beschneiden von eingedrehten Bürsten TU 400

Kompakt und vielseitig - ideal für hohe Leistung

Highlights

+ Besatz bleibt gerade
+ Scharfkantige Besatzenden
+ Bürstenaußendurchmesser bis zu 60 mm
+ Stiellänge bis zu 150 mm
+ Maximale Besatzbreite von 70 mm
+ Kurze Rüstzeiten durch Rezepturen
+ Bürsten-Schnellspannsystem
+ Automatische Zuführung aus dem Magazin (optional)

Die Wöhler TU 400 ist eine kompakte Maschine zur Endbearbeitung eingedrehter Bürsten. Sie kann wahlweise mit bis zu zwei Bearbeitungseinheiten ausgestattet werden. Kompaktbandschleifer, Beschneideeinheit für zylindrische Bürsten (Minifräser MFS 940) und für konische oder konturierte Bürsten (Winkelfräser WFS 87) können frei kombiniert werden.

In der Basisausstattung spannt der Bediener eine eingedrehte Bürste manuell in die Spannvorrichtung ein. Die TU 400 schleift oder beschneidet die Bürste dann bis auf den eingestellten Durchmesser und wirft sie automatisch aus. Beim Schleifen bleibt der Besatz gerade und seine Enden scharfkantig.

Optional kann die TU 400 mit einer automatischen Bürstenbeladung ausgestattet werden. Hierzu kann ein Magazin seitlich in die TU 400 eingeschoben werden. Ein Greifer entnimmt die Bürsten aus dem Magazin und spannt sie ein.

Die Beschneideeinheiten können mit einem Servoschlitten zum seitlichen Verfahren kombiniert werden (obligatorisch bei zwei Bearbeitungseinheiten). Bei Ausstattung mit einer Bandschleifeinheit ist die Absaugung mit Funkenabscheider obligatorisch.

Alle Bearbeitungsparameter können in der Steuerung als Rezept gespeichert und abgerufen werden.

Standard-Ausstattung

  • Bürstenhalter für einen Stieldurchmesser
  • Regelbare Bürstendrehzahl
  • Servomotorische Zustellung der optionalen Bearbeitungseinheit
  • Automatischer Auswurf der fertigen Bürste
  • Manuelle Verstellung der Bürsteneinspannlänge
  • Steuerung über Touchscreen
  • Speicherung der Prozessparameter als Rezept

Optionale Module

  • Automatische Bürstenbeladung mit Magazin
  • Bandschleifeinheit für zylindrische Bürsten
  • Beschneideeinheit MFS 940 für zylindrische Bürsten
  • Beschneideeinheit WFS 87 für konische oder konturierte Bürsten
  • Absaugung mit Funkenabschneider (erforderlich bei Schleifeinheit)
  • Motorische Seitwärtsbewegung der Bearbeitungseinheit
  • Aufnahme einer zweiten Bearbeitungseinheit

SO ERREICHEN SIE UNS

Allgemeine Anfragen

+49 29 53 - 73 300

Aftersales / Ersatzteile

+49 29 53 - 73 300

Technischer Kundendienst

+49 29 53 - 73 333





    Ich stimme zu, dass die Angaben zur Beantwortung der Anfrage erhoben und verarbeitet werden.*

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected]
    widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    ABMA Logo
    FEIBP Logo
    VDPB Logo
    EnEff Logo
    VDPB Logo
    TüV ISO 9001 Logo
    Logo Familienfreundliches Unternehmen 2021